Im Mittelpunkt: Der Spieler

Im Mittelpunkt: Der Spieler

Individuell fördern. Nachhaltig entwickeln. Gemeinsam wachsen.

Mainova-Trikots für Vereine

Die D-Junioren des 1. FC-TSG Königstein e. V. haben bei der Breitensportaktion „Mainova-Trikots für Vereine“ einen Trikotsatz gewonnen. Eintracht-Legende Karl-Heinz „Charly“ Körbel spielte höchstpersönlich Glücksbote. Gemeinsam mit dem Königsteiner Bürgermeister Leonhard Helm und dem Mainova-Vorstandsvorsitzenden Dr. Constantin H. Alsheimer überreichte der Bundesliga-Rekordspieler jüngst die neue Spielkleidung. Das hochwertige Marken-Set besteht aus 14 roten Trikots und weißen Hosen sowie passenden Stutzen und einem Torwarttrikot. 

Bürgermeister Helm freute sich mit der Jugendmannschaft: „Trikots sind wichtig, um den Zusammenhalt in der Mannschaft zu zeigen und stärken. Sie sind ein sichtbares Zeichen der positiven Identifikation mit dem Verein. Herzlichen Dank an den Sponsor.“

Der Mainova-Vorstandsvorsitzende Dr. Constantin H. Alsheimer sagte: „Wir halten die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main mit unserer Energie am Laufen. Dazu zählt auch unser Engagement für den Breitensport. Fester Bestandteil ist unsere Trikot-Aktion, die wir seit 2008 durchführen. Allein dieses Jahr haben sich trotz Pandemie und pausierendem Breitensport wieder rund 2.600 Vereine für einen Trikotsatz beworben. Insgesamt haben wir inzwischen rund 7.750 Mannschaften ausgestattet und mehr als 100.000 Trikots verteilt.“

Karl-Heinz „Charly“ Körbel ergänzte: „Gute Jugendarbeit ist das A und O für Vereine. Hier wird die Basis für spätere Erfolge gelegt. Deshalb liegt mir der Fußball-Nachwuchs so am Herzen. Den Spaß und die Energie der Mädchen und Jungs zu erleben, ist für mich immer etwas Besonderes.“

Die Vereine erhalten einen vollständigen Mannschaftssatz inklusive Veredelung mit Vereinsname und Nummer. Sie müssen lediglich einen Eigenbetrag von 119 Euro aufbringen, was nur rund 15 Prozent des regulären Verkaufspreises entspricht – den Rest übernimmt Mainova. 

„Von den 500 verlosten Trikot-Sätzen gehen mehr als die Hälfte an Jugendmannschaften. Darüber freuen wir uns besonders“, unterstrich Alsheimer und fügte an: „Zudem leisten wir mit unseren vergünstigten Trikots einen Beitrag, die Vereine finanziell zu entlasten und damit deren wertvolle Arbeit für die Gemeinschaft zu unterstützen.“ 

Alle weiteren Informationen zur Trikot-Aktion finden sich im Internet auf www.mainova.de/trikots.

Wir sind stolzer Kooperationspartner der Eintracht Frankfurt.

Lust auf ein Probetraining?
Sichere dir ein Platz im Fußballcamp