Im Mittelpunkt: Der Spieler

Im Mittelpunkt: Der Spieler

Individuell fördern. Nachhaltig entwickeln. Gemeinsam wachsen.

1. FC-TSG Königstein – Erstes digitales Fußballturnier erfolgreich durchgeführt!

Individuelles Fußballtraining auf dem Platz, Lauf- und Intervalleinheiten per Running-App, Krafttraining und Yoga-Übungen per Videokonferenz, Technik-Challenges sind zu Zeiten der Pandemie gute und abwechslungsreiche Möglichkeiten, Spieler aller Altersklassen zu motivieren, zu bewegen und auf die Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes bestens vorzubereiten.

Eine weitere Idee des 1. FC-TSG Königstein war es, das erste digitale Fußballturnier für alle Mitglieder des Vereins durchzuführen. Attraktive Gewinne wie z.B. einen Wertgutschein für neue Fußballschuhe, einen original Bundesliga-Spielball sowie ein personalisierter Vereinshoodie wurden vom Präsidium ausgelobt und zur Verfügung gestellt.

Die Begeisterung und der Zuspruch im ganzen Verein waren riesengroß, das Teilnehmerfeld des Turnieres umfasste 58 Spieler und Trainer aus 13 Mannschaften (E-Jugend bis 1. Mannschaft). Professionell vorbereitet und geleitet wurde das Turnier von Stefan Böhmig, Spieler der 1. Mannschaft und ehemaliger FSJler des Vereins. Es fanden in einem Zeitraum von rund zwei Monaten spannende und nervenaufreibende Partien voller Freude, Ehrgeiz und Leidenschaft statt. Auf dem elektronischen Rasen waren dank glühender Tasten, Krämpfen in Fingern und Händen tolle Vorlagen, Traumtore und knallharte Zweikämpfe zu sehen. Nach über 100 Turnierspielen in der Gruppen- und K.o.-Phase setzte sich im Finale Niklas Voit verdient mit 8:5 (5:3) gegen Luka Kuzmanovic durch. Der dritte Platz ging mit einem denkbar knappen Ergebnis von 3:2 an Cedric Schrodt, er verwies den Turnierleiter Stefan Böhmig auf den eher undankbaren vierten Platz. Aber auch bei einem eSport-Turnier gilt, dabei sein ist alles.

Steffen Schmidt, Vize-Präsident und Jugendleiter des 1. FC-TSG Königstein, ist begeistert vom Turnier und sagt: „Wir möchten mit unseren Mitgliedern in Kontakt bleiben, gemeinsam neue Wege gehen und das Beste aus der Situation machen. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger, vielen Dank an alle Teilnehmer, ihr habt die Idee zu einer tollen Erfahrung gemacht. Wir sehen uns bald wieder auf dem Platz und bleiben am Ball!“

Wir sind stolzer Kooperationspartner der Eintracht Frankfurt.

Lust auf ein Probetraining?
Sichere dir ein Platz im Fußballcamp